3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.11.2013 / Feuilleton / Seite 12

2544 Centner Guß

Kreuzberger Notizen

Eike Stedefeldt
Im Herbst vor 135 Jahren beherrscht das »Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Socialdemokratie« die Berliner Gazetten. »Das Socialistengesetz ist gestern durch das ›Reichsgesetzblatt‹ publicirt worden und somit in Kraft getreten«, setzt die Vossische Zeitung am 23. Oktober 1878 auf Seite eins; in den nächsten Nummern folgen eher sensationslüstern als kritisch erste Berichte über seine Anwendung durch Polizei und Zensurbehörden.

Zugleich stärken die Lokalteile Bismarcks Flanken mit nationalem Pomp. »Gestern haben die Kontroversen über eine weitere Erhöhung des Kreuzbergdenkmals dadurch ihren Abschluß erhalten, daß das Monument, wie der technische Ausdruck lautet, ›abgesetzt‹ worden ist«, meldet das Berliner Tageblatt am Sonntag, dem 27. Oktober 1878. »Bei dem allgemeinen Interesse, welches die Hebung dieses Denkmals in Anspruch nimmt, möchten einige Notizen über die Errichtung und Einweihung desselben zeitgemäß ...

Artikel-Länge: 5217 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!