3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.10.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Thyssen-Krupp vor Rückzieher

Restnutzung von Fehlinvestitionen: Verkauf von Stahlwerken in Brasilien und USA angeblich ausgesetzt

Es waren Fehlinvestitionen, sie zu verschleudern käme wohl doch zu teuer: Der angestrebte Verkauf der verlustreichen Stahlwerke des Industriekonzerns Thyssen-Krupp in Übersee (Brasilien und USA) wird zunehmend unwahrscheinlich. Das Unternehmen arbeite immer ernsthafter an Alternativlösungen, hieß es am Montag in Konzernkreisen. Das Handelsblatt hatte zuvor berichtet, Thyssen-Krupp werde sich »mit hoher Wahrscheinlichkeit« einen Partner hereinholen und am Werk in Brasilien beteiligt bleiben. Denkbar ist inzwischen sogar, daß Thyssen-Krupp den Verkauf der Anlagen zunächst ganz absagt, um erst später einen Anteil abzustoßen.

Vorstandschef Heinrich Hiesinger hatte bereits vor einigen Tagen ein Umdenken signalisiert, als er in einem Interview angesichts der schwierigen Verkaufsverhandlungen nicht mehr ausschloß, das verlustreiche brasilianische Werk selbst weiterzubetreiben. Offiziell wollte das Essener Unternehmen keinen Kommentar zum Verhandlungsstand geben...

Artikel-Länge: 3187 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!