3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.10.2013 / Ausland / Seite 7

Ende einer Ära

Mit dem Präsidentenwechsel verliert die frühere Staatspartei Georgiens auch den letzten Rest ihrer Macht

Knut Mellenthin
Zehn Jahre nach der von ihm geführten georgischen »Rosenrevolution« hat Michail Saakaschwili am Sonntag auch das Präsidentenamt verloren, nachdem die autoritäre Herrschaft seiner Vereinigten Nationalbewegung schon vor einem Jahr beendet wurde. Der Kandidat des seit Oktober 2012 regierenden Parteienbündnisses Georgischer Traum, Giorgi Margwelaschwili, setzte sich mit etwa 62 Prozent klar gegen seinen Konkurrenten von der Nationalbewegung, Davit Bakradse durch, der nach Auszählung von über 90 Prozent der Stimmen bei 21,9 Prozent lag. Bei einer sehr niedrigen Wahlbeteiligung von nur 46,6 Prozent bedeutet das allerdings auch, daß nicht einmal ein Drittel der 3,54 Millionen georgischen Wahlberechtigten für den neuen Präsidenten gestimmt hat.

Bakradse gestand schon nach dem Bekanntwerden der ersten Nachwahl-Umfrage seine Niederlage ein und gratulierte dem Gewinner. Zugleich bekundete er seine Bereitschaft, mit Margwelaschwili und der Regierung zusammenzuarbeit...

Artikel-Länge: 4154 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!