3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.10.2013 / Inland / Seite 8

»Es gehört viel Mut dazu, den Arbeitsplatz zu verlassen«

Seit Monaten streikt der Einzelhandel. Der Organisierungsgrad ist gering – nicht jedoch in einer H&M-Filiale in Berlin. Ein Gespräch mit Susanne Mantel

Wladek Flakin
Susanne Mantel ist Betriebsrätin in der Filiale der Textilkette Hennes & Mauritz (H&M) in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte

Im Einzelhandel ist der gewerkschaftliche Organisierungsgrad sehr niedrig. Ihre Hennes & Mauritz-Filiale (H&M) in der Berliner Friedrichstraße ist eine Ausnahme – wie wirkt sich das im Alltag aus?

Von unseren 62 Kollegen und Kolleginnen sind mittlerweile 51 organisiert, also über 80 Prozent. In erster Linie zeigt sich das durch eine hohes Maß an Selbstbewußtsein der Belegschaft gegenüber dem Management. Es sind Kleinigkeiten, an denen man das Selbstbewußtsein spürt: Die Kollegen folgen nicht einfach Anweisungen, sondern fragen gezielt nach. Und wenn es nötig ist, geben sie auch ­Kontra.

Beim Streik gehen an manchen Tagen ganze Früh- oder Spätschichten mit ver.di auf die Straße. Eine klarere Sprache kann ein Mitarbeiter wohl nicht sprechen. Das schlägt sich für unseren Arbeitgeber natürlich in Mehrkosten für das Personal nied...


Artikel-Länge: 4585 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!