3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.10.2013 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Linke Profilierung fehlt

- Zu jW vom 21. Oktober: »Kämpferisch konsequent«

Bei durchaus gelungener Wertung der Wahl für Die Linke muß genauer hingeschaut werden. Es gilt zu bedenken: Die Linke hat eine Gesamtzahl von 5170000 Stimmen erreicht und mehr als ein Viertel gegenüber 2009 eingebüßt. Sie hat an die SPD 680000 (= 13,8 Prozent der linken Wählerstimmen von 2009) und 560000 an die Nichtwähler verloren. Da ist die 7. These des Artikels zu unterstreichen: fehlende linke Profilierung, Anbiederung an die SPD. Wie man heute sieht an eine kläglich alle eigenen oder angeeigneten Positionen verlassende machtgeile Parteiführung.

Glaubwürdigkeitsprobleme. 2013 ist ein Taschenbuch, veröffentlicht von Stefan Liebich (MdB) und Gerry Woop, erschienen: »Linke Außenpolitik: Reformperspektiven« mit Beiträgen von u.a. Bisky, A. Brie, auch von Gregor Gysi, die die Beteiligung deutscher Soldaten an Auslandseinsätzen befürworten. Im Widerspruch zu der erklärten Mehrheit...



Artikel-Länge: 6423 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!