Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
25.10.2013 / Titel / Seite 1

Freund im Ohr

Aufregung über NSA-Angriff auf Merkels Telefon. Toaste auf das enge Bündnis mit Washington. Trotz alledem

Uli Schwemin
Haben Sie es schon gehört? Angela Merkels Telefon ist abgehört worden. Von Freunden aus Amerika. Man weiß nicht, was man sagen soll. Im Fernsehen sagen sie, der Geheimdienst NSA soll es gewesen sein. Wieso ist die Merkel mit dem eigentlich befreundet? Jedenfalls hat sie gleich ihren anderen Freund Barack Obama angerufen, um sich zu beschweren. Der ist Friedensnobelpreisträger, und wahrscheinlich hat die Kanzlerin gedacht, um des lieben Friedens willen könnte der die NSA dazu bringen, solche schlechten Scherze zu unterlassen. Vielleicht liest sie keine Zeitung. Sonst wüßte sie, daß Obama Telefone nicht nur abhören läßt, sondern auch dazu benutzt, den Aufenthaltsort mißliebiger Personen auszukundschaften. Die werden dann per Knopfdruck und Drohnenangriff ausgeknipst. Allein in Pakistan seit 2004 nach Schätzungen mehr als 3600 Personen, über 900 davon Zivilisten. Frau Merkel bzw. ihr Geheimdienst liefern zu diesem Zweck übrigens hin und wieder die Telefonnum...

Artikel-Länge: 4446 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €