jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
01.10.2013 / Inland / Seite 8

»Wir signalisieren jedenfalls: Ihr werdet uns nicht los!

Taubblinde wollen am Freitag in Berlin demonstrieren: Mit symbolischen Eisenkugeln an den Füßen. Ein Gespräch mit Reiner Delgado

Gitta Düperthal
Reiner Delgado ist Sozialreferent beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) in Berlin

Am kommenden Freitag werden erstmals taubblinde Menschen durch die Straßen Berlins demonstrieren – an symbolische Eisenkugeln gekettet. Viele Mitbürger können sich deren Lebenssituation überhaupt nicht vorstellen – worunter leiden sie besonders?

Die bundesweit etwa 2500 bis 6000 Taubblinden können das Fehlen des einen Sinnes nicht durch einen anderen ausgleichen. Lassen Sie es mich so erklären: Ein Blinder kann sich mit seinem Gehör orientieren: nach dem Weg fragen, wenn er ihn nicht findet; oder hören, ob ein Auto kommt, wenn er eine Straße überqueren will. Er kann sich Informationen verschaffen, die ihm weiterhelfen. Ein Gehörloser kann Hinweisschilder lesen oder sich per Schrift mit Hörenden verständigen. Taubblinde sind zu all dem nicht in der Lage – sie sind bei fast allen Dingen außer Haus auf persönliche Assistenz angewiesen. Sie k...

Artikel-Länge: 4583 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €