jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
01.10.2013 / Feuilleton / Seite 12

We were here

Mike Martin
Ein Zufall, daß in der Hamburger Kunsthalle während des Reeperbahnfestivals 2013 eine Ausstellung des britischen Künstlers Richard Long läuft. Long erwandert Landschaften und listet dann die akustischen Ereignisse unterwegs: ein bellender Hund, ein krähender Hahn, ein blökender Esel. Die akustischen Ereignisse des alljährlichen Reeperbahnfestivals aufzuzählen, das würde eine wesentlich längere Liste ergeben. Dennoch geht es vielleicht im Grunde um Ähnliches. Einen winzigen Hinweis, wenigstens zu geben: Wir waren hier.

Auf dem Spielbudenplatz beispielsweise, direkt an der Reeperbahn, im Zentrum des Orkans: Touristen, Spielcasinos, Sexkinos. Samstag, früher Abend, im Pressezentrum im Arcor-Hotel will Ex-MTV-Moderator Steve Blame Justin Sullivan (New Model Army), Kevin Godley (Godley & Creme) und Rembert S...

Artikel-Länge: 2535 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €