3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.09.2013 / Inland / Seite 2

»Wichtig ist, daß Kohle über den Tisch kommt!«

In Köln laden Erwerbslose, Mieter und Migranten für fünf Tage zur »sozialen Kampfbaustelle« ein. Ein Gespräch mit Heiko N

Gitta Düperthal
Heiko N. (er möchte anonym bleiben, sein Name ist der Redaktion bekannt) ist aktiv bei KEAs e.V. – Kölner Erwerbslose in Aktion

Erwerbslose laden ab diesem Samstag für fünf Tage zur »sozialen Kampfbaustelle« nach Köln ein. Was ist geplant?

Die KEA (Kölner Erwerbslose in Aktion), will zusammen mit anderen Initiativen von Erwerbslosen, Mietern und Migranten gegen soziale Ungerechtigkeit angehen. Die Aktionstage, die von unserem Camp im Stadtteil Ehrenfeld ausgehend, haben drei Schwerpunkte.

Erstens: Wir werden uns an diesem Samstag den bundesweiten Protesten unter dem Motto »Recht auf Stadt« in Düsseldorf anschließen und gemeinsam dorthin fahren. Für Mittwoch planen wir eine Aktion zum Thema »Fette Mieten, Wohnungsnot und Büroleerstand«. Viele von uns müssen ihre in Innenstadtnähe gelegenen Wohnungen verlassen, weil ständig die Mieten steigen. Wer einen neuen Mietvertrag abschließen will, muß manchmal abenteuerliche Summen zahlen.

Zweitens: Bei eine...




Artikel-Länge: 4914 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!