3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.09.2013 / Ausland / Seite 6

Streit über Hochwasserschutz

Erneute Flutkatastrophe in Thailand: Politiker debattieren Konsequenzen

Thomas Berger
Nach der erneuten Hochwasserkatastrophe in Thailand streiten die Politiker des südostasiatischen Landes über effektivere Schutzmaßnahmen. Die Regierung von Premierministerin Yingluck Shinawatra will im Parlament einen nationalen »Wassermanagementplan« auf den Weg bringen, der Investitionen in Höhe von 350 Milliarden Baht (8,5 Milliarden Euro) vorsieht. Die oppositionellen Demokraten (DP) werfen dem Kabinett allerdings vor, nicht einmal die nach der verheerenden Flut 2011 gegebenen Versprechen gehalten zu haben. Auch die regionale Verteilung der jetzt vorgesehenen Unterstützungsmaßnahmen sei ungerecht, monierten DP-Vertreter. Besonders der von Hochwasser immer wieder stark betroffene Nordosten komme schlecht weg.

27 der 75 thailändischen Provinzen haben gegenwärtig mit hohen Wasserständen und Überflutungen zu kämpfen, meldete die nationale Behörde für Katastrophenschutz am Mittwoch. Während sich in Kanchanaburi im Westen des Landes die Situation inzwische...

Artikel-Länge: 3162 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!