75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.08.2013 / Feuilleton / Seite 13

Aber man wächst

Hallo, emanzipativer Kunstbegriff: Seraphina Lenz macht in Berlin-Neukölln mit Anwohnern »Ein Riesentheater«

Matthias Reichelt
In Britz, Ortsteil von Berlin-Neukölln sind noch Reste der alten dörflichen Struktur zu erkennen. Hier ein zweistöckiges altes Gebäude, wie es nur noch selten zu finden ist, dort eine kleine kopfsteingepflasterte Gasse, in der jemand Flugtauben züchtet.

Südlich der innerstädtischen Autobahn ticken die Uhren noch anders. Etwas ab vom Schuß des nördlichen und mittlerweile angesagten Neukölln leben hier vorwiegend einfache Leute, Arbeiter, Angestellte und ein hoher Prozentsatz von Hartz-IV-Beziehern. Menschen verschiedener Herkunft, die in Betonsiedlungen der 1960er Jahre und alten Häusern der Gründerzeit wohnen. In der Rungiusstraße befindet sich open air ein Veranstaltungsort unter einem Zeltdach, der nun als »Weißer Riese« von der »Werkstatt für Veränderung« bespielt wird.

Das Projekt der Künstlerin Seraphina Lenz gibt es eit 2003. Bis vor drei Jahren fand es ein paar Ecken weiter, im Carl-Weder-Park statt. Die Künstlerin ersinnt poetische, phantasievol...



Artikel-Länge: 4115 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk