75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.08.2013 / Sport / Seite 16

… und nicht vergessen

Du bist nicht größer als der Verein: Eintracht Braunschweig spielt endlich wieder erstklassig

Axel Klingenberg
Der VfB Stuttgart hat die Konsequenzen aus drei verlorenen Partien gezogen und Trainer Bruno Labbadia entlassen. In Braunschweig bleibt es ruhig. Null Punkte? Zum einen freut man sich immer noch, daß der Aufsteiger nach 28 Jahren endlich wieder mit den großen Jungs in der 1. Liga spielen darf – und zum anderen wird Torsten Lieberknecht hier fast wie ein Volksheld verehrt.

Um das zu verstehen, blenden wir am besten ein paar Jahre zurück, in die Saison 2006/2007. Damals wurden fünf Trainer verschlissen wurden – ein bis heute ungebrochener Rekord im deutschen Profifußball. Und dann holten die Verantwortlichen den Fürther Wunderheiler Benno Möhlmann auf diesen Posten. Seine Aufgabe: Eintracht Braunschweig sollte am Ende der Spielzeit einen der ersten zehn Plätze belegen, um sich für die neue 3. Liga zu qualifizieren.

Als der Verein aber drei Spiele vor Torschluß auf einem Abstiegsplatz stand, kehrte Möhlmann nach Franken zurück. Da sich wohl nun...



Artikel-Länge: 4666 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk