Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
26.08.2013 / Inland / Seite 5

Kurze Beine, lange Wege

Sachsen-Anhalt: Aktionsbündnis will verhindern, daß massenhaft kleine Grundschulen geschlossen werden

Susan Bonath
Kommende Woche beginnt in Sachsen-Anhalt das neue Schuljahr. Auf viele ABC-Schützen in ländlichen Gebieten kommen lange Anfahrtswege zu. Ihre Grundschulen stehen vor dem Aus, weil sie vom Land vorgegebene Schülerzahlen nicht erreichen. Bis August 2014 sollen etwa 70 von derzeit knapp 500 Grundschulen von der Landkarte verschwinden, weitere im Jahr 2017. Das Aktionsbündnis »Grundschulen vor Ort« wehrt sich dagegen. In diesen Tagen will es dem Landtag in Magdeburg eine Petition übergeben. Der Aufruf »Stoppt Grundschulschließungen – fördert Landschulen!« fand in den vergangenen drei Monaten 16186 Unterstützer, davon 11782 aus Sachsen-Anhalt. Gehofft hatte der Initiator und frühere Lehrer Walter Hebling auf 50000 Unterzeichner.

Hintergrund ist der neue Schulentwicklungsplan für Sachsen-Anhalt. Der sieht vor, daß ab 2014 mindestens 60, ab 2017 wenigstens 80 Schüler in einer Einrichtung lernen müssen, damit sich diese rentiere. Lediglich in sehr dünn bes...

Artikel-Länge: 4358 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!