3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
24.08.2013 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Wickie . . . und die starken Männer (21+22)

Das böse Weib / Die Schatztruhe

Was ist denn jetzt los? Ja, wie -– haben Sie, verehrte Leser, keine Kinder? Die um 9.00 Uhr morgens weit draußen zum Kicken antreten müssen? Und meinen Sie, die sind darauf scharf, nach einer anstrengenden Schulwoche? Deswegen Wickie, zur Motivation. Die Wikinger sind auf dem Heimweg, und Wickie macht sich Sorgen. Er fürchtet die Rache der Magyaren. Plötzlich bläst ihnen ein heftiger Wind entgegen. Es ist kein normaler Wind, die Magyaren machen ihn mit riesigen Blasebälgen. Wickie bricht mit Snorre auf, um mit dem Kommandeur die Lage zu besprechen. Der ist ein schwacher Kerl, und der wirkliche Befehlshaber ist ein übellauniges Weib. Wickie rührt ein Zauberpulver an. Regie: Hiroshi Saito, Chikao Katsui.ZDF, Sa., 7.00

Mission zum Mars

Was ist Leben? Wie entsteht es und was braucht es zum Gedeihen? Gibt ...

Artikel-Länge: 2777 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €