3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.08.2013 / Inland / Seite 8

»Wir loben doch eindeutig die Leistungen der SPD!«

150 Jahre SPD: In Berlin gibt es jetzt ein »Jubelkomitee«, das u.a. an die Kriege in Kosovo und Afghanistan erinnert. Gespräch mit Dominik Schneider

Gitta Düperthal
Dominik Schneider ist Sprecher eines ­linken Satire-Bündnisses in Berlin, das sich gemeinsam mit der SPD für Sozial­abbau, Krieg und Abschiebung einsetzen will

In Berlin hat sich ein Satire-Bündnis mit dem Namen »SPD-Jubelkomitee« gegründet. Sie rufen dazu auf, die SPD zu bejubeln, wenn sie zu ihrem 150. Bestehen am Samstag und Sonntag zur Feier am Brandenburger Tor einlädt. Warum sollte man diese Partei eigentlich ehren?

Die Partei, die wir jetzt feiern wollen, gibt vor, sich seit 150 Jahren für Solidarität, Gerechtigkeit und Freiheit eingesetzt zu haben. Da werden aber wichtige Dinge ausgelassen, die wir – das SPD-Jubelkomitee – unbedingt erwähnen wollen: Zum Beispiel die konsequente Kriegspolitik der SPD, angefangen 1999 mit dem Kosovo-Krieg und später der Bundeswehreinsatz in Afghanistan. Über diese Zustimmung der Partei zum Krieg wird kein Wort verloren. Genauso wenig darüber, daß die SPD entscheidend Einfluß darauf hatte, daß 1993 das As...

Artikel-Länge: 4671 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!