3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.08.2013 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die Hallsteindoktrin begründete somit eine Diktatur der BRD gegenüber anderen Staaten unter Ausnutzung ihrer wirtschaftlichen Überlegenheit. «

Zum Schutz der DDR

- Zu jW vom 8. August: »Verstärkte Anstrengungen«

Frau Enkelmann sollte ihre Position nutzen, um zu ermitteln, welchen Schaden die Hallsteindoktrin der Bundesrepublik Deutschland der ostdeutschen Bevölkerung zugefügt hat. Walter Hallstein war ein zünftiger Nazijurist, der an der Durchsetzung der Interessen der deutschen Großindustrie gearbeitet und damit Mitschuld am Zweiten Weltkrieg getragen hat.

Diese Doktrin sah vor, daß die Bundesrepublik Deutschland keine diplomatischen Beziehungen zu Staaten außer der UdSSR aufrecht erhielt, die diplomatische Beziehungen zur DDR pflegten. Für die Westmächte war von Vorteil, Deutschland zu spalten und zwei Drittel seines Territoriums und Dreiviertel seiner Bevölkerung ihren strategischen Zielen unterzuordnen.

Dieser westliche Teil Deutschlands besaß neben anderen Vorteilen die Basis für jegliche Wirtschaft, die Metallurgie im Ruhrgebiet und zwei Hochseehäfen. Außerdem hatte er im Westen wirtsch...





Artikel-Länge: 7090 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!