3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.08.2013 / Titel / Seite 1

Mainz ist überall

Bahn-Chaos in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt hält an. Krisengipfel einberufen. Personalengpässe führen bundesweit zu Problemen im Schienenverkehr

Stefan Huth
Zugausfälle, Umleitungen, Verspätungen – die massiven Probleme, die seit mehr als einer Woche Fahrgäste auf dem Mainzer Hauptbahnhof plagen, dauern an. Das durch Personalengpässe verursachte Chaos im Schienenverkehr hat unterdessen das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) auf den Plan gerufen: Einem Bericht des Handelsblattes (Mittwochausgabe) zufolge wies die Aufsichtsbehörde die DB Netz AG am Montag in einem Bescheid an, die rheinland-pfälzische Hauptstadt unverzüglich wieder anzufahren. In dem Schreiben, aus dem die Zeitung zitiert, wird das Unternehmen gerügt, weil es gegen gesetzliche Vorschriften verstoße. Diese verpflichteten die DB Netz AG zum sicheren Betrieb des Stellwerks während der planmäßigen Betriebszeiten – wozu auch gehöre, daß »genügend und qualifiziertes Personal zur Verfügung steht«. Die Bahn muß dem EBA nun regelmäßig, wie es in dem Bescheid heißt, »über die getroffenen und geplanten Maßnahmen zur Verhinderung besetzungsbedingter Nut...

Artikel-Länge: 3830 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!