3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.08.2013 / Ausland / Seite 6

Starker Mann Frankreichs

Ibrahim Boubacar Keïta soll als neuer Präsident Mali stabilisieren. Gegenkandidat hat bereits gratuliert. Paris stärkt seinen Einfluß

Christian Selz
Nach zwei erfolglosen Versuchen hat Ibrahim Boubacar Keïta sein Ziel im dritten Anlauf erreicht. Der 68jährige Politveteran wird neuer Präsident Malis. Dazu gratulierte ihm sein Herausforderer bei der Stichwahl vom Sonntag, Soumaïla Cissé, bereits vor der für heute erwarteten offiziellen Bekanntgabe der Wahlergebnisse. »Ich bin zu ihm gegangen, um ihm zu gratulieren und ihm viel Glück zu wünschen«, sagte Cissé dem französischen Auslandshörfunk RFI. Die guten Wünsche kann IBK, wie ihn die Malier nach seinen Initialen kurz nennen, gut gebrauchen. Der neue Präsident übernimmt ein heikles politisches Erbe. Nach einem katastrophalen Jahr mit dem Putsch der Armee gegen Expräsident Amadou Touré im März 2012, dem anschließenden Aufstand von Tuareg-Rebellen und Islamisten sowie der Intervention Frankreichs im Januar dieses Jahres, soll Keïta das westafrikanische Land wieder stabilisieren.

Allen alles recht machen

Auf sein Erfolgsrezept aus dem Wahlkampf wird er be...

Artikel-Länge: 5200 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!