3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.08.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Hannelore Kraft bremst RAG-Pläne

Zeitungsbericht: Landesregierung in Düsseldorf gegen Einstieg der Kohlestiftung bei ThyssenKrupp

Die nordrhein-westfälische Landesregierung lehnt einen möglichen Einstieg der RAG-Stiftung beim angeschlagenen Stahlkonzern ThyssenKrupp einem Zeitungsbericht zufolge ab. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) habe dem Chef der Stiftung, Werner Müller (früher meist mit der Zusatzbezeichnung »parteilos« versehen), im Frühjahr in einem informellen Gespräch eine Absage zu einer solchen Transaktion erteilt, berichtete das Handelsblatt am Dienstag unter Berufung auf Regierungskreise. Frau Kraft habe dem früheren Bundeswirtschaftsminister (unter SPD-Kanzler Gerhard Schröder) und späteren Konzernchef Müller deutlich gemacht, daß sie keinen Nutzen darin sehe.

Die RAG-Stiftung (der Name leitet si...

Artikel-Länge: 2192 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!