3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.08.2013 / Feuilleton / Seite 13

Das letzte Ejakulat

»Und sie wurden gerichtet, ein jeder nach seinen Werken«: In Hollywood ist der jüngste Tag angebrochen

Peer Schmitt
Das Weltende ist nicht unbeliebt. Eher weitet es seine Zuständigkeiten noch aus, als endlich ewige Ruhe zu geben. Der Kinofilm »Das ist das Ende« von Evan Golderg und Seth Rogen gehört zu den plakativsten Beispielen und gibt bedenkenlos die Richtung vor: Wir in unserer kleinen Welt aus Kiffer­phlegma und Filmstarhalbprominenz sind am Ende angelangt. Und mit uns das Kino und alles andere auch, aber letztlich leben wir noch ganz gut damit. Scheiß drauf!

Die Helden der amerikanischen Jungmänner-Komödie im Stil von Judd Apatow spielen, nun ja, sich selbst. Allen voran Seth Rogen und sein Kumpel aus alten kanadischen Tagen, Jay Baruchel. Sie sind zu Gast bei einer Party im brandneuen Haus von James Franco und treffen dort… im wesentlichen ihresgleichen aus ihrer Welt: Paul Rudd, Michael Cera, Jonah Hill, Danny McBride.

Sie kiffen, sind alle ein ganz klein wenig narzißtisch, eifersüchtig und unflätig, oder sie flirten – wie Michael Cera – g...



Artikel-Länge: 4790 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!