3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.08.2013 / Antifa / Seite 15

Nazis wittern Morgenluft

Nach längerer Phase der Stagnation erhalten Neofaschisten im Berliner Stadtteil Hellersdorf durch Streit um Flüchtlingsunterkunft wieder Auftrieb

Martin Peters
Dem Stadtteil Hellersdorf haftete seit den 90er Jahren auch weit über die Grenzen Berlins hinaus der Ruf einer rechten Hochburg an. Nachdem sich die Lage in den letzten fünf Jahren beruhigt hatte, verleiht der Konflikt um ein Flüchtlingsheim rechten Strukturen wieder Auftrieb.

Als am 20. Juni die Sozialstadträtin Dagmar Pohle (Linkspartei) die Pläne für die Einrichtung einer Unterkunft für Asylsuchende in Marzahn-Hellersdorf bekanntgab, horchte der anwesende NPD-Abgeordnete Karl-Heinz Burkhardt auf. Bereits am nächsten Tag wurde die »Bürgerinitiative Marzahn-Hellersdorf« (BMH) gegründet. Die Schutzbehauptung, man habe mit Neonazis nichts zu schaffen, wurde durch die verwendete NPD-Rhetorik schnell entlarvt. Spätestens das geschlossene Auftreten von NPD und »Nationalem Widerstand« (NW Berlin) im Verbund mit weiteren 50, szenebekannten Kameraden auf der Bürgerversammlung am 9. Juli machte klar, wer die Organisatoren dieses Ad-hoc-Bündnisses sind.

Nicht an...



Artikel-Länge: 4395 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!