3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.08.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Peking macht Hoffnung

Weltwirtschaft setzt auf weiteren Aufschwung in China. Juli-Zahlen wieder besser, Exporte und Importe steigen deutlich

Wolfgang Pomrehn
Während die Weltwirtschaft vor sich hin stolpert, schauen deren Experten nach China. Von dort gibt es zur Abwechslung wieder gute Nachrichten. Aus- und Einfuhren haben sich im Juli besser entwickelt als gedacht. Um immerhin 6,6 Prozent lagen die Exporte über denen des Vormonats. Gegenüber dem Juli 2012 betrug die Zunahme für chinesische Verhältnisse eher bescheidene 5,1 Prozent.

Wie sehr hingegen die globale Ökonomie herumlaviert, zeigen die jüngsten Bilanzzahlen des brasilianischen Rohstoffkonzerns Vale. Der hat zwar, wie wallstreet-online.de berichtet, im zweiten Quartal des Geschäftsjahres so viel Gold, Kupfer und Kohle aus dem Boden geholt wie nie zuvor in seiner Firmengeschichte. Trotzdem gingen sowohl der Umsatz als auch der Gewinn drastisch zurück. Statt bei umgerechnet 2,64 Milliarden US-Dollar (1,97 Milliarden Euro) wie im Vergleichszeitraum 2012 lag letzterer »nur« noch bei 424 Millionen US-Dollar (316,7 Millionen Euro). Das sei der niedrigste ...

Artikel-Länge: 5120 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!