75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.08.2013 / Ausland / Seite 6

Totgesagte leben länger

Telefongespräch zwischen Al-Qaida-Führern löst beispiellosen Großalarm der US-Regierung aus

Knut Mellenthin
Al-Qaida darf nicht sterben. Das schon mehrmals für fast tot erklärte »Terrornetzwerk« scheint derzeit die verschreckten Regierungen des Westens vor sich her zu treiben. Auf dem Flughafen der jemenitischen Hauptstadt Sanaa herrscht Hochbetrieb, weil nicht nur die US-Regierung, sondern auch Großbritannien dabei ist, »wegen Terroraktivitäten und inneren Unruhen« Botschaftspersonal und eigene Staatsbürger in größter Eile ausfliegen zu lassen. Die Regierungen beider Länder haben ihre diplomatischen Vertretungen im Jemen geschlossen. Deutschland und Frankreich sind ihnen gefolgt. Andere Länder haben »Vorsichtsmaßnahmen ergriffen«. Belgien, Italien und die Niederlande riefen ihre Staatsangehörigen auf, schnellstens den Jemen zu verlassen. Der Alarm betrifft anscheinend die gesamte Region: 19 Botschaften und Konsulate der Vereinigten Staaten in Nordafrika und im Nahen Osten sind seit Sonntag geschlossen. Das soll voraussichtlich noch bis zum Wochenende so bleibe...

Artikel-Länge: 4371 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €