3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.08.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

Hohes Störpotential

Streik der Schleusenwärter legt Binnenschiffahrt in Niedersachsen und im Ruhrgebiet erneut lahm. Längerer Ausstand würde großen wirtschaftlichen Druck erzeugen

Daniel Behruzi
In vielen Branchen hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ein Problem. Zum Beispiel im Einzelhandel. Dort legen die Verkäuferinnen seit Wochen immer wieder die Arbeit nieder, um den Angriff auf den Manteltarifvertrag abzuwehren (jW berichtete). Dennoch bleiben die Läden zumeist geöffnet, der ökonomische Schaden ist gering. Ganz anders ist die Ausgangslage in der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung (WSV), wo es um die Absicherung der rund 12000 Beschäftigten im Zuge des Behördenumbaus geht. Wenn hier gestreikt wird, heißt es sofort: Nichts geht mehr. Ab dem heutigen Montag wird das erneut auf den Kanälen in Niedersachsen und im Ruhrgebiet der Fall sein. Ein längerer Ausstand könnte sich auch auf die Industrieproduktion auswirken. Die Beschäftigten verfügen damit über enorme Machtmittel.

»Unsere Kolleginnen und Kollegen werden den Ministern nicht die Gelegenheit geben, die Sicherung der Existenz von 3000 Beschäftigten bis nach der Wahl auszusitzen«, erkl...

Artikel-Länge: 5065 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!