3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.08.2013 / Inland / Seite 5

Bulettenbrater legt nach

Welle fristloser Entlassungen von Beschäftigtenvertretern bei Burger King geht weiter. Gewerkschaft NGG spricht von Einschüchterung und vorgeschobenen Kündigungsgründen

Daniel Behruzi
Die neuen Eigentümer der Burger King GmbH setzen ihre Kampagne gegen unliebsame Beschäftigtenvertreter fort. Allein in den vergangenen zwei Monaten wurden in den 91 zur Yi-Ko-Holding gehörenden Schnellrestaurants nach Zählung der Gewerkschaft Nahrung, Genuß, Gaststätten (NGG) 14 Kündigungsverfahren gegen Betriebsräte eingeleitet. In Dortmund-Kley, wo gegen den Betriebsratsvorsitzenden Goekmen Y. gleichzeitig eine fristlose Kündigung, ein Amtsenthebungsverfahren und eine Strafanzeige laufen (siehe jW vom 16. Juli), legte der als »Betriebsrätefresser« bekannte Rechtsanwalt Helmut Naujoks einen Antrag auf Amtsenthebung des gesamten Gremiums nach.

Am Freitag nachmittag fand nun ein denkwürdiger »Gütetermin« im Fall Goekmen Y. vor dem Dortmunder Arbeitsgericht statt. Eigentlich sollte das Unternehmen, das überwiegend in Süd- und Westdeutschland gelegene Burger-King-Filialen als Franchisenehmer betreibt, mit dem Betriebsrat bei dieser Gelegenheit nach einer gü...

Artikel-Länge: 4492 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!