Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
03.08.2013 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Vietnam unter dem Terror der Bomben

Unendliches Leid und unbesiegbarer Widerstand. Erinnerungen

Irene und Gerhard Feldbauer
Im Juli 1967 nahmen wir als Wort- und Bildkorrespondenten unsere Arbeit in der Demokratischen Volksrepublik Vietnam (DRV) für ADN, die Nachrichtenagentur der DDR, für Neues Deutschland und weitere Zeitungen auf. Seit der vom damaligen US-Präsidenten Lyndon B. Johnson inszenierten Provokation im Golf von Tongking war das Land den barbarischen Luftangriffen der USA ausgesetzt. Bis dahin hatten die USA nicht mit eigenen Streitkräften eingegriffen. Am 30. Juli 1964 aber hatten südvietnamesische Kriegsschiffe Inseln beschossen, die zur DRV gehörten. Sie erhielten dabei Schutz von der US-Pazifikflotte. Am 4. August 1964 teilten zwei US-Zerstörer auf der Grundlage von Informationen des US-Geheimdienstes NSA mit, sie seien im Golf von Tongking von der DRV aus angegriffen worden. 2001 bezeichnete der Historiker Robert Hanyok die NSA-Berichte als »gefälscht«, ein Gefecht hat nie stattgefunden. Am 5. August 1964 erteilte aber Johnson den Befehl zu »...

Artikel-Länge: 2947 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €