3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.08.2013 / Ausland / Seite 7

Namen genannt

Venezuelas Innenminister legt detaillierte Pläne für Anschlag auf Präsident Maduro offen. Spur nach Bogotá und Miami

Modaira Rubio, Caracas
Etwas mehr als drei Monate nach seinem offiziellen Amtsantritt als Präsident Venezuelas sollte Nicolás Maduro offenbar ermordet werden. Das hat Innenminister Miguel Rodríguez Torres am Mittwoch (Ortszeit) in einem Interview mit dem lateinamerikanischen Fernsehsender TeleSur aufgedeckt. Rodríguez Torres gilt als ausgewiesener Experte in seinem Amt, denn unter Hugo Chávez war er bereits acht Jahre lang für die Geheimdienste der Bolivarischen Republik verantwortlich. Zudem wurde er zu den engsten Vertrauten des am 5. März verstorbenen Präsidenten gezählt.

In dem Gespräch mit der Journalistin Patricia Villegas erklärte Rodríguez Torres nun, den Behörden in Caracas lägen umfangreiche Beweise vor, daß die antikommunistische Mafia in Miami (USA) federführend an den Plänen für einen Anschlag auf den Staatschef beteiligt gewesen sei. Sie seien initiiert worden, nachdem die von ihm als Putschversuch bewerteten gewaltsamen Proteste der rechten Opposition in Venezue...

Artikel-Länge: 4005 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!