75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2013 / Feuilleton / Seite 12

Kopflos. Brigitte Reimann bekam in Hoyerswerda eine Rutsche

Gisela Sonnenburg
Sie starb jung, mit 39 Jahren. 1973. Krebs. Aber Brigitte Reimann war eine Musterdichterin modernen Zuschnitts: selbständig, vollherzig, zielstrebig. Ihr Denken und Dichten in der DDR hatte teilweise missionarische Prägung. Mit Arbeitern ging sie den »Bitterfelder Weg«. Heute sind »Ankunft im Alltag« (1961) und »Franziska Linkerhand« (postum veröffentlicht) ihre bekanntesten Werke. Eben erst, zu ihrem 80. Geburtstag, erschien ihr Briefwechsel mit ihrem ersten Ehemann, Titel: »Wär schön gewesen«.

Ihr Jahrestag am 21. Juli war auch Anlaß für ein Denkmal in Hoyerswerda, der sozialistischen »Baukastenstadt« für die Arbeiter des Gaskombinats Schwarze Pumpe, deren Aufbau sie in den sechziger Jahren begleitet hatte. Leider wurde ihr Denkmal nun kein eigenwilliges Porträt, von Künstlerin zu Künstlerin kreiert. Statt dessen schenkten Sponsoren dem Kunstverein von Hoyerswerda ein simpel-abstraktes Gerät, das vor allem se...

Artikel-Länge: 2865 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €