75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2013 / Feuilleton / Seite 13

Noch immer unbefriedigt

Zum Tod von Rolf Schwendter

Thomas Rothschild
Über Rolf Schwendter zu reden, bedeutet für mich, einen wichtigen Teil der eigenen Biographie zu überdenken. Ich lernte den drei Jahre älteren Schwendter, der, geboren 1939, eigentlich Rudolf Scheßwendter hieß, seinen Familiennamen aber wegen des naheliegenden Wortspiels verkürzt hatte, Ende 1964 kennen. Er war damals der Initiator einer »informellen Gruppe« in Wien, die sich schlicht und unprogrammatisch »Freundeskreis« nannte.

Zum »Freundeskreis« bin ich gestoßen, als ich mich gerade an einem lebensgeschichtlichen Wendepunkt befand. Nach einem Studienjahr in der Sowjetunion war ich auf Grund der dort gemachten Erfahrungen aus der FÖJ, dem nur vorgeblich unabhängigen Jugendverband der KPÖ, ausgetreten, die bis dahin zu einem großen Teil mein soziales Umfeld bestimmt hatte. Der »Freundeskreis« – zusammen mit der Bekanntschaft mit Otto Fielhauer und der sich verstärkende Kontakt zu Ernst Fischer – bewahrte mich davor, Renegat zu werden. Hier t...

Artikel-Länge: 8883 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €