Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Januar 2021, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
15.07.2013 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Der Schlüssel zum ­Paradies

Auch andere Sender haben ein obskures Nachmittagsprogramm, das gilt nicht nur für unseren Liebling Eins Festival. Das »dritte Programm« des Südwestrundfunks zum Beispiel macht heute nachmittag mit dieser englischen Komödie aus dem Jahre 1953 auf: Alec Guiness spielt den See- und Herzensräuber und pendelt lustig zwischen zwei Frauen mit zwei verschiedenen Lebensweisen hin und her … Natürlich kommt das irgendwann raus, und noch so anderes. Mutet bieder an, ist aber in unserer biederen Zeit fast schon wieder fortschrittlich. Im Anschluß, und darauf wollten wir hinaus, läuft die Reisesendung »Fahr mal hin«, gefolgt von »Eisenbahn-Romantik« und »Kaffee oder Tee«. Ach, der Südwesten!

SWR, 13.30 Uhr

The...



Artikel-Länge: 2314 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €