3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
06.07.2013 / Inland / Seite 5

Fit für Großstadtkrieg

Sachsen-Anhalt: Friedensaktivisten bereiten internationales Antikriegscamp gegen das Gefechtsübungszentrum in der Colbitz-Letzlinger Heide vor

Susan Bonath
In- und ausländische Kriegsgegner zieht es wieder in die Colbitz-Letzlinger Heide. Vom 21. bis 29. Juli wollen sie in der Nähe von Letzlingen bei Magdeburg ein antimilitaristisches Camp errichten. Dort befindet sich der Kontrollsitz des Gefechtsübungszentrums (GÜZ) Altmark, wo jährlich bis zu 20000 Bundeswehr- und NATO-Soldaten den »letzten Schliff« für den Einsatz in Krisengebieten erhalten. Wie schon im vergangenen September wollen die Antimilitaristen am Rand des Militärgeländes künftige Strategien diskutieren, Mahnwachen abhalten und mit verschiedenen Aktionen den Militärbetrieb stören. Am 27. Juli soll zudem ein Aktionstag rund um das GÜZ mit Ausgangspunkt in Letzlingen stattfinden.

Vorab will eine Gruppe von Frauen über die Elbe in Richtung Camp schippern. Mit ihrer Barkasse namens »Olga« will sie am 13. Juli in Hamburg aufbrechen und am 21. Juli in Magdeburg ankommen. Dort planen sie eine Fahrt mit Transparenten durch die Stadt. Die Frauen wollen ...

Artikel-Länge: 3947 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €