75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.07.2013 / Inland / Seite 4

Miese Noten für Kinderkrippen

Neue Studie: Zu wenig Plätze im Westen, fehlende Erzieher im Osten – Rechtsanspruch auf Betreuung ohne Inhalt

Susan Bonath
Ab dem 1. August haben Eltern mit Kindern ab einem Jahr in der Bundesrepublik einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz in einer Kindertagesstätte. Ob sie diesen auch wahrnehmen können, bleibt allerdings fraglich. Zum einen bauen die Kommunen Einrichtungen nur schleppend aus. Zum anderen läßt die Qualität der Betreuung zu wünschen übrig. Der Grund: Es mangelt an Geld und Erziehern. Während in den westdeutschen Bundesländern ausreichend Krippenplätze und ausgebildete Pädagogen fehlen, sind die Kitas personell erheblich schlechter ausgestattet. Zu diesem Ergebnis gelangt der »Länderreport frühkindliche Bildungssysteme«, den die Bertelsmann-Stiftung am Donnerstag vorstellte.

Darin empfiehlt die Stiftung, daß eine Vollzeitkraft maximal drei Ganztagskinder unter drei Jahren betreuen sollte. Davon sind vor allem die Kitas im Osten weit entfernt. Bundesweit am schlechtesten schneidet Sachsen-Anhalt ab. Dort kümmert sich ein Erzieher durchschnittlich um 6,5...

Artikel-Länge: 3690 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €