Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
04.07.2013 / Ausland / Seite 6

Hollandes Offenbarung

Frankreich: Entlassung der sozialdemokratischen Umweltministerin Batho unterstreicht Willen des Staatschefs, Kürzungsprogramm umzusetzen. Grüne drohen mit Austritt aus Regierungskoalition

Christian Selz
Der Streit um den französischen Staatshaushalt hat eine neue Dimension erreicht. Um Kritik an seiner Kürzungspolitik abzuwürgen, schlägt Präsident François Hollande einen eisernen Kurs ein – mit unabsehbaren Folgen für seine Regierung. Erstes Opfer ist Umweltministerin Delphine Batho von Hollandes Sozialistischer Partei (PS). Batho hatte am Dienstag vormittag den zusammengestrichenen Staatshaushalt in einem Radiointerview mit dem Sender RTL als »schlechtes Budget« kritisiert. Am späten Nachmittag zitierte der Hollande treue Premierminister Jean-Marc Ayrault (ebenfalls PS) die Parteilinke mitten aus einer laufenden Debatte im Parlament in sein Büro. Am Ende des Gesprächs stand Bathos Rauswurf, den das Präsidialamt noch am Abend mit nur einem Satz per offizieller Mitteilung bestätigte. Batho wurde bereits durch ihren kaum bekannten Parteikollegen Philippe Martin ersetzt.

Stein des Anstoßes ist der in Frankreich heftig diskutierte Kürzungsetat, mit de...

Artikel-Länge: 4685 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €