Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
02.07.2013 / Sport / Seite 16

Die Frage vom Jaffator

Aus den Unterklassen

Mike van Worm
Im Jaffator in Jerusalem saß eine Harfenspielerin und schaute die Vorbeigehenden an. Sie spielte nicht, sondern erwiderte die Blicke der Touristen. Kein Lied, keine Melodie, die etwas bedeuten oder einfach schön klingen konnte. Die junge Frau mit ihrem aus der Zeit gefallenen Instrument saß einfach nur da. Draußen vor dem Tor sah es anders aus. Eine Gruppe Frauen tanzte im Kreis zu lauter, spiritueller, naiver Musik und hob die Arme in die Höhe. Von nicht weit weg, vielleicht aus einem Auto, kam noch viel lautere Musik, die sich ungut mit der hier vermischte. Wir schauten eine Weile zu, machten uns dann auf den Weg zu unserem Bus. Und jetzt, unter den Palmen vor dem Jaffator, stellte Dario, unser Coach, plötzlich eine Frage. »So, Männer, hört mir mal zu. Jetzt müssen wir uns fragen: Wollen wir das Spiel gegen die Italiener gewinnen oder einfach Spaß haben, alles laufen lassen, und dann mal sehen, was dabei herauskommt? « Er schaute uns an. Der Großteil de...

Artikel-Länge: 3984 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €