22.06.2013 / Inland / Seite 4

Forschung und Lehre ohne Militär

Kieler Studenten plädieren mehrheitlich für Zivilklausel an der Universität

Eine Mehrheit der Studenten der Christian-Albrechts-Universität Kiel hat sich in dieser Woche für die Einführung einer Zivilklausel ausgesprochen. Der vorgeschlagene Passus, der in die Grundordnung der Hochschule aufgenommen werden soll, lautet: »Forschung, Studium und Lehre sind zivil, dienen friedlichen Zwecken und sind frei von Kooperationen mit Rüstungskonzernen und militärischen Akteuren.« Dafür votierten im Rahmen der Kieler Hochschulwahlen 2 846 Studenten, 1 016 lehnten sie ab. Das Ergebnis ist allerdings nicht bindend, da der Senat über die Aufnahm...

Artikel-Länge: 1776 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe