3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.06.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Riesenpleite in Österreich

Insolvenzverfahren gegen zweitgrößten Baukonzern des Landes eröffnet. 15000 Jobs bei Alpine in Gefahr. Auch bis zu 500 Zulieferer betroffen

Simon Loidl, Wien
Die Krise hat Österreich endgültig erreicht. Mitte der Woche wurde bekannt, daß über den zweitgrößten Baukonzern des Landes, die Alpine Bau GmbH, das Insolvenz­verfahren eröffnet werde. Der mögliche Konkurs gefährdet Tausende Arbeitsplätze in Österreich und in anderen Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist. 2,56 Milliarden Euro an Passiva hat Alpine Medienberichten zufolge angehäuft, die Verschuldung beläuft sich auf etwa 1,7 Milliarden Euro, hinzu kommen Garantien und Haftungen über rund 850 Millionen. Damit handelt es sich um die größte Pleite der Zweiten Republik. Etwa 15000 Menschen sind bei dem Baukonzern beschäftigt, ungefähr die Hälfte davon in Österreich.

Ein Konkurs des Konzerns hätte eine Kettenreaktion zur Folge: Er würde sich auch auf zahlreiche Subunternehmer und Zulieferer auswirken. Experten sprechen in österreichischen Medien von mehreren hundert möglichen weiteren Pleiten, die das Insolvenzverfahren nach sich ziehen könnte. Alpine-B...

Artikel-Länge: 4956 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!