Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
20.06.2013 / Titel / Seite 1

Flut, Hitze, Obama

Ganz Deutschland stöhnt: Nach dem Hochwasser legen Rekordtemperaturen Deutschland und der US-Präsident die Hauptstadt Berlin lahm

Rüdiger Göbel
Schwitzen, schwitzen, schwitzen: Ganz Deutschland ächzte am Mittwoch unter den »Saharatemperaturen« von gefühlt über 40 Grad. Die Gluthitze sprengte in Baden-Württemberg sogar ein Stück der Autobahn 8. In Berlin sorgte neben dem Temperaturlevel vor allem der Besuch von US-Präsident Barack Obama für einen Ausnahmezustand. 8000 Polizisten waren im Einsatz, schon in Außenbezirken wurden Straßen gesperrt, selbst der U-Bahnverkehr war zeitweise unterbrochen. Da hieß es dann warten.

Die Internetportale von Spiegel, Bild oder Tagesschau überboten sich für Obama wie zu Hochwasserzeiten im Verbreiten von nichtigen »Exklusivmeldungen«, von der Speisefolge (»Beelitzer Spargel mit Schmorgürkchen«) bis zur Fundsache im Damenklo des Kanzleramts (»Ring«). Oben-ohne-Flitzer der Gruppe Femen zeigten an der Siegessäule wie gehabt nackte Haut und baten, »Obama help«.

Kanzlerin Angela Merkel würdigte die transatlantischen Beziehungen und bekannte überraschend: »Das Interne...



Artikel-Länge: 3532 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €