3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.06.2013 / Ausland / Seite 6

Ablenkendes Säbelrasseln am Nil

Ägypten fürchtet wegen Staudamm-Projekt in Äthiopien um seine Wasserversorgung

Sofian Philip Naceur, Kairo
Mit martialischen Tönen versucht Ägyptens Regierung, aus einem Staudamm-Projekt Äthiopiens politisches Kapital zu schlagen. Vordergründig geht es in der aufgeheizten, nationalistischen Debatte um eine Mega-Talsperre am Oberlauf des Nils, mit der Äthiopien seinen chronischen Energiemangel beheben will. Ägypten fürchtet um seine Wasserversorgung, die das Land zu 95 Prozent aus dem Fluß bezieht. Präsident Mohamed Mursi bezeichnete den Staudamm daher als Bedrohung der nationalen Sicherheit und rief zur Einheit auf. Mit dem Konflikt versuchen Mursi und die regierenden Muslimbrüder, von innenpolitischen Themen abzulenken.

Mit dem Aufruf zur nationalen Einheit will Mursi nun offensichtlich die Opposition auf Regierungslinie trimmen und Protesten im Land das Wasser abgraben. Seine Gegner haben für den 30. Juni, dem ersten Jahrestag von Mursis Amtsantritt, zu einer Großdemonstration gegen seine Politik aufgerufen. Anfang Juni trommelte der Regierungschef nun die ...

Artikel-Länge: 4080 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!