3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.06.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Klamauk um Freihandel

Unmittelbar vor dem G-8-Gipfel einigten sich EU-Kommission und US-Regierung auf Gespräche über Abkommen. Der mediale Beifall scheint indes verfrüht

Rainer Rupp
Der G-8-Gipfel im nordirischen Enniskillen ist Geschichte. Das von Anfang an auf schönen Schein getrimmte Treffen bot nicht mehr als das Übliche, wenn die politischen Herrscher der sieben alten Industriestaaten (ehem. G7) und Rußlands zusammentreffen. Ein paar Floskeln, politische Augenwischerei und viel Protokollkrimskrams. Ein Ereignis wurde indes nahezu verklärend als Erfolg gepriesen: Die Verkündung vom bevorstehenden »größten Handelsabkommen aller Zeiten – gemeint war ein Freihandelsabkommen zwischen USA und EU. Das ist lange in Rede. Nun sollten angeblich schon im Sommer die Verhandlungen aufgenommen werden. Aber auch da scheint wieder viel heiße Luft dabeigewesen zu sein.

Nun, die Medien überschlugen sich am Montag in der üblichen Weise, als sie von der Einigung zwischen US-Regierung und EU-Kommission über die für Juli geplante Gesprächsaufnahme berichteten. Die Nachrichtenagentur dpa schwärmte vom »transatlantischen Mammutprojekt für mehr W...

Artikel-Länge: 6096 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!