3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.06.2013 / Feuilleton / Seite 13

Nur vorläufig

Frankreich verteidigt demokratische Kultur

Thomas Wagner
Nachdem sich unter Europas Kulturschaffenden herumgesprochen hatte, daß die USA und die EU ernsthaft beabsichtigen, noch in diesem Sommer in Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zu treten, hagelte es Proteste. Denn plötzlich stand alles zur Disposition: Buchpreisbindung, öffentlich-rechtlicher-Rundfunk und jede Form der Kultursubvention. Nun scheint das Schlimmste abgewendet. Vorerst zumindest. Denn nach längerem Streit der zuständigen Minister wurden Kultur und Medien vom gemeinsamen Verhandlungsmandat der EU ausgenommen. Ausschlaggebend war das Insistieren der französischen Regierung auf eine sogenannte kulturelle Ausnahme. Frankreich setzte sich mit der Forderung durch, Film, Musik und andere Medien aus den Verhandlungen zunächst auszuklammern.

Luc Jochimsen, kulturpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Die...

Artikel-Länge: 2593 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!