3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.06.2013 / Antifa / Seite 15

Geschichte als Warnung

Im weiß-blauen Freistaat weiß die eine Hand nicht, was die andere tut: Innenminister Herrmann läßt die VVN-BdA beobachten, Kultusminister Spaenle ehrt eines ihrer Mitglieder

Hans Daniel
Jenseits des Weißwurstäquators, im Herrschaftsbereich des CSU-Chefs und Ministerpräsidenten des blau-weiß beflaggten Freistaates Horst Seehofer, funktioniert offenbar die Abstimmung zwischen den Ministerien nicht mehr. Wie sonst ist es zu erklären, was jüngst in der Alpenfestung geschah? Im bayerischen Verfassungsschutzbericht aus dem Hause des als Linken-Hasser bekannten Joachim Herrmann wird die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) alljährlich als »kommunistisch unterwandert« an den Pranger gestellt. Ganz besonders verdächtig sind ihm Überlebende des faschistischen Terrors. Sie gelten, ebenso wie einstige Mitglieder der DDR-Jugendorganisation FDJ, der DDR-Gewerkschaften oder des DDR-Verbandes der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter, als ungeeignet für den öffentlichen Dienst.

Während also der militant-wachsame Innenminister den Kalten Krieg unverdrossen fortführt, hat sein Kabinettskollege, der Kul...

Artikel-Länge: 3770 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!