3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
04.06.2013 / Sport / Seite 16

Heber, Dreher, H-S-V!

Zum unerwartet glücklichen Ende der Handball-Champions-League

Ben Mendelson
Mehr als eine Überraschung bot das Final-Four-Turnier der Handball-Champions-League am Wochenende in Köln. Branchenkrösus THW Kiel trat zur Titelverteidigung an und verlor nach dem Halbfinale gegen den Hamburger SV auch noch das Spiel um Platz drei gegen Kielce (Polen). Anschließend traf der HSV im ersten CL-Finale der Vereinsgeschichte auf den FC Barcelona. Der spanische Rekordmeister erwischte den besseren Start, ging früh in Führung. Trotz einer 6:0-Deckung mit alle Abwehrspielern am Sechs-Meter-Kreis standen die Katalanen sehr offensiv, um früh die Hamburger Rückraumschützen zu stören, die im Halbfinale gegen Kiel 25 Tore erzielt hatten. Der HSV orientierte sich im Angriff zu sehr auf Abschlüsse aus dem Rückraum, statt die Lücken am Kreis zu nutzen. Barcelona führte zur Halbzeit 11:9.

In der zweiten Hälfte spielten die Hanseaten mehr über Kreisläufer Igor Vori, dem es besser gelang, Lücken in die offensive spanische Abwehr zu reißen. So kam Hamburg s...

Artikel-Länge: 3716 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €