Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
28.05.2013 / Feuilleton / Seite 13

Rückkehr des Schwarzen Peters

James Williamson komplettiert einmal mehr The Stooges. Mit »Ready To Die« wiederholt sich die Geschichte als grandioses Lustspiel

Frank Schäfer
Kenner waren einigermaßen verwundert, als Iggy nach dem Tod Ron Ashetons doch noch einmal James Williamson in die Band holte. Jahrzehntelang hatte der in der Stooges-Mythologie allzu eindeutig die Rolle des Schwarzen Peters gespielt. Er soll sie mit Heroin angefixt haben, als hätte Iggy in Sachen Rauschmittel noch Nachhilfe gebraucht. Als Gitarrist jedoch war er immer schon die bessere Wahl. Er spielte den entscheidenden Akkord mehr, der dem notorisch groben, kalkuliert doofen Stooges-Song dieses eine Quentchen Eingängigkeit bescherte. Und sein ungestümes, aber doch nie völlig sinnfreies Wah-Wah-Geferkel ergänzte das monotone Klangbild um dringend nötige Nuancen. Seine Gitarrenarbeit allein macht »Raw Power« zum besten Stooges...

Artikel-Länge: 2300 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €