Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
24.05.2013 / Sport / Seite 16

Monarchie oder nie

Ben Mendelson
Paris. Die französische Handballwelt wurde durch den katarischen Fonds Qatar Sport Investment (QSI) ganz schön durcheinander gewürfelt. QSI finanzierte Paris Saint-Germain (PSG) eine große Transfer-Einkaufstour, Nationalspieler aus aller Herren Länder wechselten an die Seine. Der aus Einnahmen aus Öl- und Gasgeschäft zusammengesetzte staatliche Fonds schien prompt zu wirken: Zur Winterpause stand der Club, der in der vergangenen Saison noch mit sehr viel Ach und Krach in den letzten Spielen einem Abstiegsplatz entkam, verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Am 18. Spieltag verlor das Team dann zum ersten Mal – wie schon Anfang der Saison im...

Artikel-Länge: 2053 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €