75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.05.2013 / Ausland / Seite 6

Suspekte Bündnispartner

Syrien: Westliche Unterstützer der Aufständischen wollen Einfluß der Muslimbrüder zurückdrängen

Karin Leukefeld
Im Westen wächst offenbar die Kritik an der einseitigen Parteinahme zugunsten der oppositionellen »Nationalen Koalition« in Syrien. Die früheren Botschafter der USA und Frankreichs in Damaskus, Robert Ford und Eric Chevallier, haben einem Bericht der libanesischen Tageszeitung As Safir vom Wochenanfang zufolge bei einer dreitägigen Beratung in Paris gefordert, die Zusammenarbeit auf andere Gruppen der syrischen Gesellschaft auszudehnen. Vorgeschlagen wurde dort eine Erweiterung der »Nationalen Koalition« um 25 Sitze, damit »religiöse und ethnische Minderheiten« sowie Frauen zukünftig angemessen vertreten sind.

Mit einem solchen Schritt wollen die ausländischen Förderer eines Umsturzes in Syrien den Einfluß der islamistischen Muslimbruderschaft in der Nationalen Koalition zurückdrängen. Auch der Vertreter des oppositionellen Syrischen Demokratischen Forums, Michel Kilo, der zeitweise an den Diskussionen teilnahm, hatte wenige Tage zuvor im Gespräch mit ju...

Artikel-Länge: 4779 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €