75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.05.2013 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Es gibt in Bhutan keine wirkliche Opposition«

Gespräch mit Tek Nath Rizal. Über die Lage der Menschenrechte im Himalaja-Staat und das zweifelhafte »Bruttosozialglück«

Martin Haffke
Tek Nath Rizal lebt als einer der bekanntesten Vertreter der Bhutaner im Exil in Nepal. Er war über zehn Jahre als politischer Gefangener in bhutanischer Haft. Zwei Jahre davon mußte er mit Fußfesseln in einer Einzelzelle verbringen. Er lebt im Exil in Nepal.

Was bedeuten die aktuellen Wahlen für die aus Nepal stammende Minderheit, die sogenannten Lhotsampa? Können sie etwas verändern?

Nein, sicher nicht. Sie sind nichts als ein Schauspiel, Sand in den Augen der Weltöffentlichkeit. Für uns hat weder diese noch die kommende Wahl zur Nationalversammlung irgendeine Relevanz. Die neu gewählten Abgeordneten werden sich mit Sicherheit nicht für die Belange der Südbhutaner einsetzen. Ganz zu schweigen vom Schicksal der bhutanischen Flüchtlinge. »Demokratie« von oben herab wird niemals das Leid der Menschen lösen. Für die Minderheiten im Land ist der ganze Prozeß bedeutungslos.

Bhutan ist seit 2008 offiziell eine konstitutionelle Monarchie. Aber Sie bemängeln, d...


Artikel-Länge: 18135 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €