Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
02.05.2013 / Feuilleton / Seite 13

Der Haß auf die »Prolls«

Owen Jones zeigt, wie die Arbeiterklasse in England ideologisch bekämpft wird

Werner Seppmann
Das Spiel ist bekannt: Mit der Verunglimpfung der Krisenopfer soll soziale Ungleichheit gerechtfertigt und von ihren Ursachen abgelenkt werden. Owen Jones beschreibt in seinem 2012 auf deutsch erschienenen Buch »Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse« mit journalistischen Mitteln diese ideologischen Formen des Klassenkampfes, mit der die Ausbeutungs- und Ausgrenzungsprozesse in Großbritannien seit der neoliberalen Wende der Thatcher-Jahre flankiert werden. Die Dämonisierung der Ausgegrenzten dient dazu, den Druck auf die (noch) Beschäftigten zu verstärken. In Großbritannien hat sich – nicht anders als in der BRD – in weiten Teilen die Formel Margaret Thatchers durchgesetzt, daß »Armut nichts mit dem Vermögen, sondern mit dem Verhalten zu tun« habe: Die Lebensweise und die angeblichen Motivationsdefizite der »Prolls« seien das Problem, nicht die antagonistische Gesellschaftsstruktur. Gemäß dieser Logik sei jeder Arbeitslose nicht nur für ...

Artikel-Länge: 3405 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen