Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. August 2020, Nr. 181
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
02.05.2013 / Ausland / Seite 6

Teure Treue zu Oraniern

Thronwechsel in den Niederlanden und die Probleme der Gegner der Monarchie

Gerrit Hoekman
Der Höhepunkt eines Thronwechsels in den Niederlanden findet traditionell in der Nieuwe Kerk statt: In der prächtigen Basilika, nur einen Steinwurf vom Königlichen Palais in Amsterdam entfernt, schwört der neue Monarch den Eid auf die Verfassung. Danach werden die Abgeordneten des Parlaments einzeln gefragt, ob sie dem König folgen wollen. Der Reihe nach stehen die Volksvertreter kurz auf und versichern ihre Loyalität. »Ik beloof het« – »Ich gelobe es« – verspricht auch Emile ­Roemer. Fast alle in seiner Fraktion tun es ihm nach, nur zwei Abgeordnete der Sozialisten sind nicht erschienen.

Die royale Familie ist beliebt wie selten zuvor. 80 Prozent der Niederländer, so eine Umfrage, stehen in Treue fest hinter den Oraniern. Die Untertanen lassen sich ihre Monarchie einiges kosten. Auf 25 Milliarden Euro wird das Vermögen derer von Oranien-Nassau geschätzt. Trotzdem erhalten König Willem-Alexander und seine Frau Maxima noch eine Apanage von zus...

Artikel-Länge: 4898 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €