Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
26.04.2013 / Inland / Seite 5

Schluß mit Unimaut

Bayerischer Landtag schafft allgemeine Studiengebühren ab. Aber nicht für alle Studenten entfällt die Kostenpflicht

Ralf Wurzbacher
Das Bezahlstudium in Bayern ist Geschichte. Ab kommendem Wintersemester werden keine allgemeinen Studiengebühren mehr im Freistaat kassiert. Das entschied am Mittwochabend der Landtag in München mit den Stimmen der CSU und der Opposition. Lediglich die mit den Christsozialen regierende FDP votierte für die Beibehaltung der Hochschulmaut. Nach dem vor drei Monaten erfolgreichen Volksbegehren der Freien Wähler (FW) hat sich damit ein Volksentscheid in der Frage erledigt. Das gefällt Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), der das Thema unbedingt aus dem anstehenden Landtagswahlkampf heraushalten wollte. Leicht getrübt ist dagegen die Freude bei Studierendenvertretern.

Für das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS) ist der Beschluß »äußerst halbherzig«. Explizit kostenfrei ist nach dem Inhalt des verabschiedeten Gesetzes nur das Erststudium (Bachelor) sowie ein darauf aufbauender Studiengang (Master). Auch die »Immatrikulation zum Zweck einer Promotion«...

Artikel-Länge: 3988 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen