Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
26.04.2013 / Ausland / Seite 6

Gegen alle Parteien

Mexiko: Lehrerprotest um Bildungsreform eskaliert

Haydée Gutiérrez
In Chipalcingo, der Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Guerrero, ist es bei einer Lehrerdemonstration am Mittwoch (Ortszeit) nach einer anfänglich friedlichen Demonstrationen zum Hauptplatz der Stadt zu schweren Ausschreitungen und zur Blockade von Einkaufszentren gekommen. Der Protest richtete sich gegen eine am 25. Februar von der Regierung beschlossene Bildungsreform.

Zunächst waren einige Demonstranten in die Büros mehrerer Parteien eingedrungen, darunter der gemäßigt linken PRD und der rechtsnationalen PAN, hatten mit Stöcken um sich geschlagen und das Mobiliar verwüstet. Später wurde auch die Regionalzentrale der Mexiko regierenden PRI angegriffen und in Brand gesteckt. Über Verletzte wurde zunächst nichts bekannt. Die Regierung des mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto hatte die Reform im Parlament gemeinsam mit den Oppositionsparteien durchgesetzt.

Schon vor einigen Tagen waren die Proteste der Lehrkräfte, die nicht nur aus Guerre...



Artikel-Länge: 3178 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen